Was sind Polyphenole?

Das ist das Polyphenol!

Der einzigartige Geschmack von Olivenöl ist auf das Vorhandensein von Polyphenolen zurückzuführen.

10 Top-Vorteile von Olivenöl

 

Das ist das Polyphenol!


Polyphenole sind natürlich vorkommende Verbindungen, die in pflanzlichen Lebensmitteln wie Tee, Kakao, Gemüse, Obst und Olivenöl vorkommen. Einige Polyphenole wirken als Antioxidantien, was bedeutet, dass sie schädliche freie Radikale neutralisieren, die möglicherweise die Körperzellen schädigen und zu Erkrankungen wie Herzerkrankungen, Krebs und kognitivem Verfall führen. 

Polyphenole sind einer von vielen Gründen, warum der Verzehr von mehr pflanzlichen Lebensmitteln für Ihre allgemeine Gesundheit wichtig ist. Studien zeigen, dass Polyphenole bei der Bekämpfung von Entzündungen helfen und dazu beitragen können, das Risiko für verschiedene Krankheiten zu senken – darunter Herzerkrankungen, einige Krebsarten und neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer.

Was ist Olivenöl mit hohem Polyphenolgehalt?


Olivenöl enthält mindestens 30 verschiedene Phenolverbindungen, darunter Oleacein, Tyrosol und Hydroxytyrosol. Definitionsgemäß enthält Olivenöl mit hohem Phenolgehalt mindestens 250 mg Polyphenole pro Kilogramm Öl. Daher sind nicht alle Olivenöle reich an Polyphenolen – es hängt davon ab, wie die Öle verarbeitet und gelagert werden.

In der Europäischen Union (EU) dürfen Flaschen mit Olivenöl mit hohem Polyphenolgehalt die gesundheitsbezogene Angabe „Olivenölpolyphenole tragen zum Schutz der Blutfette vor oxidativem Stress bei“ tragen, sofern sie mindestens 5 mg Hydroxytyrosol und seine Derivate pro enthalten 20 g Olivenöl. In den USA oder Kanada gibt es keine ähnliche gesundheitsbezogene Angabe, aber die gesundheitlichen Vorteile wären natürlich die gleichen.

 

Gesundheitliche Vorteile von Olivenöl mit hohem Polyphenolgehalt


Ein bekannter Vorteil von Olivenöl ist sein hoher Anteil an einfach ungesättigten Fettsäuren, die mit einem verringerten Risiko für Herzerkrankungen und Schlaganfälle in Verbindung gebracht werden. Olivenöl besteht zu etwa 98 Prozent aus Fett, aber die restlichen zwei Prozent bestehen aus Polyphenolen und anderen Nebenbestandteilen, die die gesundheitlichen Vorteile von Olivenöl verleihen.

Viele Studien haben die gesundheitlichen Vorteile von hochwertigem Olivenöl mit hohem Polyphenolgehalt in Verbindung mit der mediterranen Ernährung untersucht. Das ist ein Ernährungsplan, der viel Gemüse und Obst beinhaltet, Fleisch und Süßigkeiten reduziert und auf Olivenöl als Hauptquelle für Nahrungsfette setzt. Studien zeigen, dass die regelmäßige Verwendung von nativem Olivenöl extra als Teil der mediterranen Ernährung mit einem verringerten Risiko für die Entwicklung mehrerer Krankheiten verbunden ist – darunter Herzkrankheiten, Typ-2-Diabetes und einige Krebsarten.

Wie ist Olivenöl gesund?

Die einfache Antwort ist, dass nicht alle Öle gleich hergestellt werden. Wenn es darum geht, Ihre Gesundheit zu steigern, ist kein Öl so stark wie natives Olivenöl Extra.


Laut zahlreichen Forschungsstudien ist natives Olivenöl Extra seinem regulären Gegenstück weit überlegen,  da es aus reinen,  kaltgepressten Oliven hergestellt wird. Während das meiste normale im Laden gekauftes  Olivenöl eine billige Mischung aus mehr verarbeiteten Ölen und nur wenigen kaltgepressten Ölen ist, ist natives Olivenöl Extra anders - hauptsächlich aufgrund der Tatsache, dass es einen hohen Phenolgehalt aufweist. 

STORY AUF EINEN BLICK
 

  • Natives Olivenöl Extra ist seinem regulären Gegenstück überlegen

  • Olivenöl mit hohem Phenolgehalt hat einen hohen Anteil an phenolischen Verbindungen

  • Phenolische Verbindungen sind mit den vielen gesundheitlichen Vorteilen von nativem Olivenöl Extra verbunden

  • Natives Olivenöl extra kann das menschliche Immunsystem stärken

  • Polyphenole sind mit einer erfolgreichen Gewichtsabnahme verbunden

  • Natives Olivenöl extra mit hohem Phenolgehalt senkt den Blutdruck

  • Sie müssen sorgfältig das beste native Olivenöl extra mit hohem Phenolgehalt auswählen

 

Das Wichtigste zuerst – Was ist Olivenöl mit hohem Phenolgehalt?

Kurz gesagt, Olivenöl mit hohem Phenolgehalt  ist Olivenöl, das einen hohen Anteil an phenolischen Verbindungen aufweist. Auch bekannt als  Polyphenole, sind diese Verbindungen direkt mit den vielen gesundheitlichen Vorteilen von  nativem Olivenöl Extraverbunden, auf die wir gleich eingehen werden.

Haben alle Olivenöle Polyphenole?

 

Fast jede Olivensorte hat das Potenzial,  natives Olivenöl extra zu produzieren – aber nur wenige wenige tragen tatsächlich einen hohen Polyphenolgehalt. Deshalb ist es so wichtig, ein natives  Olivenöl extra  mit hohem Gehalt an PolYphenol zu wählen.

Warum brauchen wir Polyphenole?

Phenolische Verbindungen in nativem Olivenöl Extra  halten das Öl stabil und weisen gleichzeitig bestimmte  entzündungshemmende  und  antiatherosklerotische Eigenschaften (Schutz vor Herzerkrankungen) sowie eine starke  antioxidative Wirkung auf.

ZUSAMMENFASSUNG
 
  • Natives Olivenöl extra ist normalem Olivenöl überlegen

  • Es wird aus reinen, kaltgepressten Oliven hergestellt

  • Es ist reich an Phenolgehalt

  • Phenolische Verbindungen sind mit den vielen gesundheitlichen Vorteilen von nativem Olivenöl Extra verbunden

  • Phenolische Verbindungen in nativem Olivenöl extra  halten das Öl stabil

  • Enthält entzündungshemmende und anti-atherosklerotische Eigenschaften

 

extra-vergine-olivenoel3nbm2.jpg